Schull- un Veedelszöch

Schull- un Veedelszöch 2014

——————————————————————————————————————
Termin: 02.03.2014, ab 11:11 Uhr
Aufstellort: Kölner Südstadt, rund um den Chlodwigplatz
Zugweg: Innenstadt
Veranstalter: Freunde und Förderer des Kölnischen Brauchtums e.V
——————————————————————————————————————

Schull- un Veedelszöch

Die Kölner Schull und Veedelszöch sind eigentlich eine Zusammenfassung von zwei Veranstaltungen:

  • die Schullzöch (Schulzüge), an denen sich bis zu 50 Kölner Schulen beteiligen
  • sowie die Veedelszöch bestritten von über vierzig Stammtischen, Nachbarschafts- und Stadtteilvereinen und „Großfamilien“ (die in Über-Hundertmannstärke antreten)

und findet immer Karnevalssonntags (oder wie der Kölner sagt Fastelovends Sundaach) in der Kölner Innenstadt statt. Der Zugweg ist fast identisch mit des Rosenmontagszugs.
——————————————————————————————————————

Zugweg der Schull- un Veedelszöch 2014

Zugweg der Schull- un Veedelszöch 2014

Zugweg der Schull- un Veedelszöch 2013

Oder hier den Zugweg der Schull- un Veedelszöch 2014 downloaden!

Leiter der Arbeitsgemeinschaft Schull- un Veedelszög (Zugleiter):

Wolfgang Heimes
c/o Kölnisches Stadtmuseum
Zeughausstraße 1, 50667 Köln

Tel: +49 (0) 2233 7136245 (privat)
Tel: +49 (0) 221 221 25715 (dienstlich)
Mobil: +49 (0) 1578 2090763

E-Mail: wolfgang.heimes@koelnisches-brauchtum.de
www.koelnisches-brauchtum.de

Der Veedelzoch ist aber nicht zu verwechseln mit den Karnvalszügen die in den einzelen Veedeln (Stadtbezirke) von Karnevalsamstag bis Veilchendienstag stattfinden (hier geht’s zu den Karnevalszügen in den einzelnen Stadtteilen).
——————————————————————————————————————

Zahlen und Fakten zum Kölner Schull- un Veedelszöch

Ca. ¼ Millionen Besucher zieht der Schull un Veedelszoch jährlich in die Kölner Innenstadt.
Die 3 besten Gruppen (jeweils die beste Gruppe in der Kategorie „beste Wagen-Gruppe“, beste Fuß-Gruppe, sowie die Originellste-Gruppe), welche durch eine 40-köpfige Jury und dem Leiter des Rosenmontagszuges prämiert werden, dürfen am Tag darauf beim Rosenmontagszug mitziehen. Die
Das Wurfmaterial für den Rosenmontagzugs wird vom „Verein der Freunde und Förderer des Kölnischen Brauchtums“ gestiftet.
——————————————————————————————————————

Geschichte der Schull- un Veedelszöch

Die Veedelszöch sind historisch auf die mittelalterlichen Gesellenbanden, die ihren mühseligen Alltag aufs Korn nahmen, zurückzuführen. Die Erhaltung und Erneuerung dieses ursprünglichen Volkskarnevals schrieb sich der Ende des Jahres 1932 gegründete “Bürgerausschuss” auf die Fahnen. Vier Freunde waren in jener Zeit die Initiatoren: Dr. Otto Brügelmann, Dr. Joseph Klersch, Thomas Liessem und Carl Schreiber.

Schull- un Veedelszöch 2014

34 comments for “Schull- un Veedelszöch

  1. 3. Februar 2010 at 16:53

    Geht der Zug nicht am 14.2.?

  2. admin
    4. Februar 2010 at 11:24

    Du hast natürlich recht! Termin wurd geändert. Danke

  3. Dani
    9. Februar 2010 at 13:46

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie lange der Schull-und Veedelszöch geht?

    Jroß,

    Dani

  4. admin
    10. Februar 2010 at 10:16

    Ca. 3 Stunden

  5. dragonfly
    13. Februar 2010 at 16:58

    hi …..:-)

    Ich wollte mal wissen wielange der Zug speziell am Sonntag, und Montag durch die Stadt zieht und wielange der unterwegs ist ich meine wie lange die beiden Umzüge durch die Stadt? ich weiss nur soviel das start 10:30 h sein soll am sonntag und Rosenmontag! gruss aus von dr schäl sick^^

    dragonfly

  6. Marc
    16. Februar 2010 at 18:32

    War bei euch in Köln auf´m Umzug!
    Kann mir jemand sagen, ob ich es zu dem Umzug ein PROGRAMM/Liste der Teilnehmer/Gruppen gibt/gab!
    Würde gerne noch eines haben!

    Vielen Dank!

    lg Marc

  7. admin
    17. Februar 2010 at 10:47

    Leider kenne ich keine Liste mit allen Teilnehmern, sorry

  8. Birgit
    17. Februar 2010 at 13:27

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand einen Link nennen wo ich die kompletten Platzierungen der Schul-und Veedelszöch nachlesen kann?

    Vielen dank

    Birgit

  9. Marienkaefer
    15. Februar 2011 at 17:44

    Hallo
    wie kann man den Wagenbegleiter werden ?
    Wir mein Sohn 16 Jahre und ich hätten da intresse dran.
    Vielen Dank im voraus

  10. Ruth Herbst
    8. März 2011 at 12:47

    Hallo Ihr Lieben!
    Kann mir jemand sagen, welchen Platz meiner alter Verein, die Riehler Trotzköpp, am Sonntag gemacht haben?
    Wär echt super! Danke

  11. Maurits
    9. März 2011 at 12:47

    Platz 31 von 41 Fußgruppen

  12. zauberfleut
    9. März 2011 at 19:56

    Hallo
    ich bin im Schull- un Veedelszoch 2011 mit gelaufen, hab aber vergessen, diesen aufzunehmen, gibts ne Möglichkeit, den Zoch online zu sehen???

  13. 14. März 2011 at 02:29

    Kölle alaaf………
    Wir sind ein kleiner Verein der sich 2007 gegründet hat………
    möchten gerne wissen ob wir bei den Schull – un Veedelszöch ab 2012 mitgehen können und wie hoch ist der Beitrag…….
    würden uns über eine positive Antwort freuen………
    mit freundlichen Grüßen
    Dagmar Geuss

  14. Heinrich Sievers
    4. Februar 2012 at 15:10

    Alaaf zosamme
    Mir sin en Jrupp vun 29 Zillches-Fans us Cochem.
    Aldersdorchschnett vun ca.60 Johr. M’r han e Problem. Am Fastelovendssonndach müsse mir vum Brauhaus Früh us kummend (do wolle m’r jet müffele) pünklich em Opernhus senn, weil m’r Kaate für de Nommendachsvürstellung vom Divertissementche kräjen han. Un m’r wesse nit, wie m’r et bess zo Fooß vum Früh dohin kumme künne, weil mir de Zochwäch kreuze müsse. Für e paar Johr hatte mir dat schon ens versöök, un beinöchts vun de Zuschauer un de Schmier en Fahrt Ress kräje. Un dat wolle mir diesmol vermeide.
    Nu loot mich nit hänge, ich ben nämlich die ärm Sau, die für dä janzen Dress verantwortlich es.
    Met e’nem hätzliche Alaaf us Cochem (he bröllen die Mosel-Pimocke Hollau), wünsch ich üch all e ne schönen Fasteleer
    Hein

  15. Max Diekmaier
    19. Februar 2012 at 13:53

    Weiß jemand, welche Startnummer das Dreikönigsgymnasium hat? Bitte antworten!
    Gruß :D

  16. Kramer
    19. Februar 2012 at 20:19

    Der Kölner Karneval ist immer eine Freude für uns, allerdings waren wir heute, am 19.2.2012, aüßerst enttäuscht beim Besuch der Schull- und Veedelszöch!!
    Mit auswärtigen Freunden sind wir extra früh aus Neuss angereist um pünktlich an der Zugstrecke zu stehen.
    Das hat auch geklappt und pünktlich 10.00h standen wir “Hohe Pforte/Hohestr.”.
    Was nicht geklappt hat, war der Zoch.
    Nicht eine Stunde, nicht 2 Stunden bei der Kälte Verspätung (ziemlich am Anfang!), wir verloren die Lust an dem Umzug!!!!
    Mit eingefrorenen Füßen und Körpern suchten wir nach ca. 3 Std. ein Lokal zum Aufwärmen und zum Essen. Das haben wir dann auch in der Altstadt gefunden.
    Als wir anschließend Richtung Friesenplatz gingen um frustriert nach so langer Wartezeit nach Hause zu fahren, kam dann endlich doch der Schull- und Veedelszoch, den wir dann weitestgehend mit wieder kalten Füßen genossen haben.

    Für unsere Bekannten ist “der Kölner Karneval” erledigt!
    Wenn die Organisation des Umzuges nicht für eine einigermaßen pünktliche Durchführung (10.30h wie angekündigt) incl. einer 1-stündigen zugebilltgten Verzögerung sorgen kann, dann werden wir auch nie mehr zu diesen Umzügen kommen.#

    Wir empfanden das als ganz große “Verarsche”!

    Jürgen Kramer

  17. 19. Februar 2012 at 20:39

    Wir sind mitgegangen, warum es zu diesen Verspätungen kam, ist uns auch unklar. Und das als 11. Gruppe. Und am Ende war es dann ein richtiges Rennen. Sorry für die Wartezeit, war sicherlich nicht als (wie im Beitrag vorher genannt) “Verarsche”.

  18. Gregor
    19. Februar 2012 at 21:04

    Zug sollte erst um 11.11 Uhr losgehen die andere Zeit war meines Erachtens nur für das letzte Jahr. Die oben genannte Zeit stimm nach meine Informationen nicht.
    Weiß jemand, wo man die Platzierung nachlesen kann? Sollte die nicht im Internet veröffentlicht werden?

  19. Mimo
    20. Februar 2012 at 02:47

    Habe mir gerade alle Kommentare zu den Schull- un Veedelszög durchgelesen. Gibt es da auch welche, die die tolle kreative Kraft bemerken, die in der ganzen Gestaltungsarbeit steckt, und die Lust an der Spaß an der Freud der Schulen und Vereine und Veedelsgruppen, die mitgehen? Köln ist oftmals bunt und vielfältig, aber am Karnevalssonntag ganz besonders. Wer die kalten Füße beklagt beim Warten auf den Zoch und die Peinlichkeit gegenüber den eingeladenen Freunden “von Woanders” … für den ein Tipp: Das nächste Mal zu Hause bleiben, Füße hochlegen, TV anschalten. Den Freunden “von woanders” wirds bestimmt gefallen. Wir, die dabei gewesen sind, im Februar ist es eben manchmal kalt, habens genossen. Kölle Alaaf!

  20. Claus
    20. Februar 2012 at 11:28

    ich fand den zug super, aber kann man sich die wdr übertragung irgendwo nochmal ansehen?

    Alaaf

  21. malene
    20. Februar 2012 at 12:45

    wer wurde gruppensieger?

  22. Ulrich
    21. Februar 2012 at 11:52

    Für alle , die auf den Zug nicht warten wollen:
    geht auf die Severinsstrasse – hier geht der Zug garantiert pünktlich los !
    In diesem Jahr war der Zug besonders schön, auch durch die Teilnahme der Chinesen vorweg – ein toller Anblick und ein schönes Fotomotiv – bereits bei der Aufstellung. Ich konnte beobachten, wie “Kölle Alaaf” geübt wurde – mit viel Spaß für alle Beteiligten und Zuschauer.

  23. Mario
    21. Februar 2012 at 15:18

    Ne Kölsche Zoch is kene Fast Food leeve Mc Kramer. Wenn der Zoch um 10.30Uhr los jeht braucht der mal mindestens 2 Stunden bis zur Hohe Stross. Also et nächste mol an de Severinsstross stelle oder bischen Stehvermögen mitbringen. De Jecke, die den Zoch mit Herzblut und eigenem Einsatz und eigenem Geld zu dem macht wat er is freuen sich auf GUT GELAUNTE Besucher auch von Ausserhalb. Alaaf!

  24. Reiner
    29. Juli 2012 at 11:12

    Hallo,
    ich komme aus Schwelm jedes Jahr zu den Schull- un Veedelszöch. Nächstes Jahr wollen wir mit einigen Familien dort hin, so 15 – 20Personen.
    Kann mann sich auf irgend welchen Tribühnen plätze Reservieren, wenn ja, bei wem?

  25. 9. Februar 2013 at 14:06

    Ich freu mich schon !!! :)

  26. Mia
    9. Februar 2013 at 16:57

    Hallo der vedelzog in holweide wann geht er los einmal steht 13 uhr suf einer Webseite einmal 14 uhr wer was weiß Bitte melden danke

  27. 9. Februar 2013 at 21:33

    hallo ich wollte mal fragen bis wie viel uhr und wo lang der schull und veddelszoch geht
    leonie
    <3

  28. Fossi
    10. Februar 2013 at 00:34

    Die Rechtschreibung hier ist unter aller Kanone. Vielleicht sollte man die Texte demnächst mal gegenlesen lassen. Es ist verdammt schwierig sich hier durchzuquälen. (Hinterlasse einEN Kommentar)

  29. Jan Garich
    17. Januar 2014 at 11:19

    Hier auf der Seite ist noch der 2013 Plan als pdf hinterlegt und dann stimmen die Zeiten nicht

  30. Stephan
    1. März 2014 at 15:31
  31. philip
    2. März 2014 at 21:55

    Ist es möglich, den Zug in der Mediathek nachträglich anzusehen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *