Teilen auf:

Veranstaltungen – Reiter-Korps Jan von Werth e.V. 1925

Reiter Korps Jan von Werth

Die Reiter-Korps Jan von Werth e.V. 1925 sind eine Ordentliche Gesellschaft des Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e.V.! Das Reiter-Korps Jan von Werth wurde durch den Stammtisch „Fidele Häre“ am 10.02.1925 gegründet.

Jan un Griet

1955 wurde zum ersten an Weiberfastnacht „dat Spill an der Pooz“ an der Eigelsteintorburg aufgeführt. Seit 1963 findet dieses Schaupiel immer an Weiberfastnacht and er der Severinstorburg statt und nennt sich deitdem „Dat Spillche ahn d’r Vringspooz“. Begleitet wirds das Schaupiel vor der Severinstorburg von einem eigenen Zug (->Wieverfastelovendzoch) der vor der Severinstorburg startet, dann durch das Severinstraße zieht, und am Denkmal des „Jan von Werth“ auf dem Kölner Altermarkt endet.

Das Reiter-Korps Jan von Werth e.V. 1925 ist neben den „Kölsche Funke rut-wieß von 1823 e.V.„, der „Blaue Funken Kölner Funken Artillerie 1870 e.V.„, der „Ehrengarde der Stadt Köln e.V. 1902„, der „Kölner KG Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V.„, der „Bürgergarde „blau-gold“ von 1904 e.V.„, der „Prinzen-Garde Köln von 1906 e.V.„, der „Altstädter Köln 1922 e.V.„, sowie der „KG Treuer Husar blau gelb von 1925 e.V. Köln„, eins von 9 Traditionskorps im Kölner Karneval.

Reiter-Korps Jan von Werth Sitzungen

DatumTypOrt
17.01.2019 16:00 UhrJan von Werth, MädchensitzungGürzenich Köln
10.02.2019 11:00 UhrHinger d´r Britz – HerrenSartory
10.02.2019 11:00 UhrHinger d´r Britz – MädchenSartory
16.02.2019 19:45 Uhr1. KostümsitzungSartory
22.02.2019 19:45 UhrJeck op WerthFrankenwerft
01.03.2019 19:45 Uhr2. KostümsitzungSartory

 

Tickets bestellen unter: Veranstaltungen / Sitzungen Köln
oder direkt bei: Reiter-Korps Jan von Werth e.V. 1925

Reiter-Korps Jan von Werth